We'are Open: Mon - Sat 8:00 - 18:00
  • Rufen Sie uns an

    +41 78 637 94 74

  • Unsere E-Mail-Adresse

    info@cetintasraemung.ch

  • Kontakt
 Fensterreinigung

Fensterreinigung

Fensterreinigung Muschireinigung gehört zu den Jobs, die Frauen nicht mögen. Denn es ist sehr schwierig und gefährlich, die Fenster zu wischen. Das Abwischen des Außenfensters einer Hochhauswohnung kann einschüchternd sein. Aber egal wie gefährlich es ist, es ist notwendig, die Fenster regelmäßig zu wischen. So wie schmutziges Glas von innen eine schlechte Sicht verursacht, sieht es auch von außen schlecht aus. Fensterreinigungen Glasverschmutzung variiert je nach Lage des Hauses. Die Glasreinigung der Häuser an der Straße wird häufig durchgeführt. Denn wenn die Autos vorbeifahren, infiziert der Staub von der Straße die Scheiben mehr. Im Allgemeinen können Fenster einmal im Monat oder früher gereinigt werden. Wenn Kinder im Haus sind, verfärben sich die Fenster sehr schnell. Das Reinigen von Hand- und Fingerabdrücken erschwert die Fensterreinigung zusätzlich. Fensterreinigung Die Glasreinigung beginnt zunächst bei den Rahmen des Glases. Wenn die Scheiben zuerst gewischt werden, können die Scheiben während des Wischens der Rahmen wieder verschmutzen. Die Frames werden also zuerst gelöscht. Um den Glasrahmen abzuwischen, werden etwas Wasser und etwas Cif-Creme in einen Eimer gepresst. Fensterreinigungen Cif hellt Pimapens schön auf. Nachdem alle Rahmen gechiffen sind, werden die Rahmen mit Spülwasser gespült und abgewischt. Dann geht es zu den Fenstern. Zuerst wird der grobe Schmutz und Staub der Gläser mit einem nassen Tuch entfernt. Anschließend werden mit einem Glasreiniger ein paar Pfeifen auf die Scheiben gesprüht und die Scheiben mit einem Glastuch oder Zeitungspapier in kreisenden Bewegungen abgewischt. Fensterreinigung Wischen mit Schwammrakel: Geben Sie Spülmittelwasser in einen Eimer. Die Schwammseite des Rakels wird in einen mit Reinigungsmittel und Wasser gefüllten Eimer getaucht. Ziehen Sie dann mit der anderen Seite des Rakels den Rakel vorsichtig vom oberen Teil des Glases nach unten, entfernen Sie das überschüssige Wasser und wischen Sie das Glas ab. Bei dieser Methode muss das abgewischte Glas nicht getrocknet werden, es ist einfacher zu wischen und erfordert weniger Zeit.

Wenn dem Fensterreinigungswasser etwas Weichspüler zugesetzt wird, wird das Wischen der Fenster sehr einfach. Wird dem Reinigungswasser der Spülmaschinen-Klarspüler beigemischt, bringt er die Scheiben zum Strahlen. Nach dem Wischen der Scheiben verhindert die Zugabe von etwas Essig in das Spülwasser ein spätes Abstauben der Scheiben, um Staub-, Schmutz- und Dampfbildung zu vermeiden. Dies verhindert auch, dass die Gläser verdunsten. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Glasfenster reinigen. Hausfrauen können sich bei der Fensterreinigung immer professionelle Unterstützung von einer Reinigungsfirma holen. Hier erklären wir Ihnen zusammen mit einer routinemäßigen Glasreinigung, wie Sie die Fenster reinigen, die Probleme wie weiße Flecken und Oxidationen haben, die in Badezimmern und Duschkabinen in unseren Häusern auftreten. Die für diese Arbeit benötigten Materialien sind zunächst: 3 hochwertige Mikrofaser-Reinigungstücher oder Glastücher, 2 normale Reinigungstücher, das von uns verwendete chemische Geschirrspülmittel, nur die von uns empfohlenen Marken sind die Marken Reinigungsmittel Pril, Fairy und ABC. Abgesehen davon haben die von Ihnen verwendeten Reinigungsmittel keine große Reinigungswirkung. Diese Reinigungsmittel schäumen auch sehr gut auf und entfernen Schmutz. Wenn Sie sich an den Außenseiten die Seele wischen wollen, den Vileda-Stiel oder das bis zu anderthalb Meter ausziehbare Aluminium-Teleskoprohr, das Sie im Baumarkt kaufen können, eine dreistufige Leiter würde ich weisen Sie darauf hin, dass wenn Sie die Außenseiten wischen wollen, das dafür unbedingt notwendige professionelle Glasplüsch-Rakel-Set. Sie können dies nur von Orten wie Großhändlern bekommen, die Reinigungsmittel verkaufen. Schließlich, wenn weiße Oxidationsflecken vorhanden sind und die Fenster längere Zeit nicht gewischt wurden, werden dafür Weißweinessig und Salz benötigt. In der professionellen Glasreinigung gibt es auch einen Glasschaber und ein Gerät, das jedoch nur zum Entfernen von anhaftenden Etiketten, Mörtel und Putz bei der Glasreinigung nach dem Bau verwendet wird.

Fensterreinigung, Ja kommen wir zur Seelenreinigung: Als erstes sollten Sie Ihre Rahmen reinigen. Wischen Sie die Rahmen gründlich mit warmem Wasser und Spülmittel mit dem vorbereiteten Eimer und einem normalen Reinigungstuch ab und trocknen Sie sie anschließend ab. Wenn Sie die Rahmenreinigung nach den Fenstern verlassen, sehen Ihre Fenster schmutzig aus, da es wieder Flecken und Pfützen gibt. Wenn sich Klebebandspuren auf den Rahmen, kleine Farbreste und Rückstände befinden, können Sie diese mit nassem Draht entfernen. Sie können für diesen Prozess Stahlwolle verwenden. Bei empfindlicher Oberfläche können Sie statt der Nasshärtung aber auch die harte Seite des Spülschwamms verwenden. Achten Sie jedoch darauf, diesen Arbeitsplatz nass zu machen, damit Ihre Rahmen nicht durch Abrieb beschädigt werden. Wischen Sie nach Abschluss der Rahmenreinigung die gesamte Glasoberfläche mit dem heißen und Reinigungsmittelwasser ab, das wir im Eimer durch gründliches Drücken erzeugen. Wenn Sie diesen Vorgang einige Male durchführen, wird sichergestellt, dass der auf dem Glas haftende Schmutz je nach Zeit entfernt wird. Anschließend können Sie es mit einem professionellen Glasrakel trocknen oder mit einem hochwertigen Mikrofasertuch trocknen. Wenn die weißen Flecken und die Oxidation an Ihren Fenstern nicht verschwinden, tragen Sie im zweiten Schritt die Mischungslösung aus heißem Wasser, weißem Essig und Salz auf Ihre Fenster auf, indem Sie sie drücken und sie erneut mit einer Schublade ziehen oder trocknen Sie sie mit einem Mikrofaser-Reinigungstuch. Möglicherweise müssen Sie den Vileda-Griff oder das mitgelieferte Aluminium-Teleskoprohr für Maler verwenden, um die Außenseite Ihrer Fenster zu reinigen. Drücken Sie die gleiche chemische Applikation wie das Plüschset, das Sie am Ende dieses Rohres befestigen werden, und tragen Sie es auch hier auf. Dann mit einem Rakel oder Mikrofasertuch trocknen, das am Ende des Rohres befestigt wird. Wenn Ihre Fenster zu groß sind und diese Arbeit schwieriger und gefährlicher ist, als Sie denken, empfehlen wir Ihnen, die Außenseite Ihrer Fenster nicht zu reinigen. In diesem Fall raten wir Ihnen, sich von einer professionellen Reinigungsfirma mit Höhennachweis und versichertem Personal unterstützen zu lassen. Vor allem zwischen Fensterreinigungs-Firmen und Fensterreinigungen-Firmen sorgt dieses Unternehmen, das in Business-Hochhäusern, Wohnhäusern, Türmen und Einkaufszentren professionell Außenglas durch den Einsatz von außen fahrbaren Korb- und Gerüstsystemen reinigt, dafür, dass Sie eine viel bessere Reinigung erhalten, ohne sich selbst zu riskieren . Es ist wichtig, Ihre Fenster mindestens einmal im Jahr zu wischen oder zu reinigen, damit sich die Struktur Ihrer Räume nicht verschlechtert und für eine klare Lichtdurchlässigkeit. Der am besten geeignete Zeitpunkt für die Fensterreinigung ist Anfang Mai, nachdem die Sommerregen und Aprilregen vorbei sind, und im November, bevor das Wetter durch den Eintritt in die Wintermonate kälter wird. Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter dem Link www.facebook.com unserer Website sowie Zugang zu vielen reichhaltigen Inhalten dank der Suchmaschine www.google.com.

2 Comments

  • fensterreinigung firma sehr gut gearbeitet miterbeiterin meine 16 fenster Und sehr schnell fensterreinigung gearbeitet danke schön schöne abend

    • danke schön schöne abend

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rufen Sie Uns An